Hotline +49 (0) 2902 / 62 38 01 - 0
Kostenloser Versand ab 40,00 €
30 Tage Rückgaberecht

Spielturmkonfigurator Hilfe

Der Spielturmkonfigurator ist so aufgebaut, dass die Bedienung "kinderleicht" ist. In 5 einfachen Schritten kann jeder seinen individuellen Kletterturm zusammenstellen, in den Warenkorb legen und bestellen. Lesen Sie im Folgenden kurz welche Schritte vor Ihnen liegen und was zu beachten ist.
  • 1. Konfigurator starten und Turm-Modell bestimmen
    Klicken Sie auf den Button „Konfigurator jetzt starten“. Sie gelangen zur Übersicht der Grundmodelle von Spieltürmen, die Ihnen zur weiteren Konfiguration zur Verfügung stehen.

    Wählen Sie nun einen der vorgeschlagenen Kletterturm Modelle indem Sie einfach mit der Maus drauf klicken. Sie werden automatisch zum zweiten Schritt weitergeleitet.

    + Dach und Sandkasten wählen
    Nun können Sie auswählen, ob Sie Ihren Turm mit einem Planendach oder einem Holzdach ausstatten möchten.

    Des Weiteren können Sie entscheiden, ob unter dem Turm eine Sandkasten Landschaft entstehen soll oder nicht.

    ACHTUNG: Wenn Sie einen Sandkasten auswählen, können Sie keine Wandelemente mehr auswählen.
    Klicken Sie nun auf weiter und gelangen Sie zu dem Spielturm Anbaumodulen.
  • 2. Spielturm Anbaumodule auswählen
    Im rechten Teil des Spielturmkonfigurators wird Ihnen nun der ausgewählte Spielturm mit einem Leiteraufstieg an der Position C angezeigt.

    An allen Seiten des Spielturms sind Buchstaben eingeblendet, die Sie ebenfalls links oben in der Draufsicht finden. An alle diese Positionen vom Spielturm können Sie theoretisch ein Anbauteil ansetzen. Die Draufsicht ist gleichzeitig der Startpunkt. Klicken Sie einfach auf einen der Buchstaben.
    Vor der Auswahl:
    Nach der Auswahl:

    An die damit ausgewählte Position (grün Hinterlegt) können Sie nun eines der im linken unteren Bereich angezeigten Module anbauen. Dazu klicken Sie einfach auf den gewünschten Artikel und das Modul wird direkt eingefügt.
    Vor der Auswahl


    Nach der Auswahl


    Wollen Sie das Modul – in diesem Fall eine Doppelschaukel - wieder Löschen klicken Sie einfach auf „keine Auswahl“ und der Artikel verschwindest wieder aus der Konfiguration. Haben Sie die Anbaumodule an den Spielturm angebaut, können Sie bevor es zum nächsten Schritt geht noch die Möglichkeit, den Spielturm um 180° zu drehen. Anschließend klicken Sie einfach auf „Weiter“ und schon gelangen Sie zum vorletzen bzw. letzten Schritt der Spielturmkonfiguration. Sie gelangen direkt zum letzten Schritt, wenn Sie zu Beginn einen Sandkasten ausgewählt haben.

    ACHTUNG: Bevor Sie auf „Weiter“ klicken beachten Sie bitte, dass pro Spielturm mindestens eine Leiter ausgewählt haben müssen.
  • 3. Wandelemente auswählen
    Die Vorgehensweise ist die gleiche wie zuvor bei den Anbaumodulen. Wählen Sie zunächst einfach die entsprechende Position aus, anschließend eines der Wandelemente und schon haben Sie den unteren Teil des Turms zum Eigenheim umgebaut.

    Möglich ist es auch eine Torschusswand auszuwählen.
    Sind Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden, klicken Sie erneut auf den Button „Weiter“.
  • 4. Spielturm Zubehör auswählen
    Nun gelangen Sie zum Spielturm Zubehör. Da Kinder gerne Pirat oder Autorennen spielen, können Sie im letzten Schritt noch das entsprechende Zubehör mit bestellen. Dazu zählen z.B. ein Steuerrad, ein Fernrohr oder Fernglas, ein Racing-Lenkrad oder auch der Basketballkorb für kleine Jordans. Mit einem erneuten Klick auf den Button „Weiter“ gelangen Sie in die Übersicht.
  • 5. Übersicht nochmal ansehen und ab in den Warenkorb
    In der Übersicht können Sie sich den konfigurierten Spielturm als Bild in Miniatur sowie eine detaillierte Auflistung der ausgewählten Anbauteile noch einmal anschauen, bevor Sie Ihren Trum in den Warenkorb legen und bestellen. Angezeigt wird auch der Preis inklusive Versandkosten und der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Die Abmessungen der Spielturm Konfiguration werden im unteren linken Bereich des Spielturmkonfigurators angezeigt.


ACHTUNG: Bei den aufgeführten Werten handelt es sich nur um ca.-Werte.
Der Spielturm Modulbaukasten von dein-spielplatz.de ist eine günstige aber qualitativ hochwertige Alternative zu den einschlägig bekannten Marken in diesem Bereich. Individualität muss nicht gleich teuer sein. Der „Spielturm klein“ als Einstiegsmodell ist frei geliefert bereits ab 259,00 € zu haben. Bestellen Sie nun nicht nur den Grundturm sondern dazu noch einige Anbaumodule, so wird der jeweilige Preis inkl. Versandkosten und 19% MwSt. immer im rechten unteren Teil des Spielturmkonfigurators angezeigt.

Auch die Preise der einzelnen Spielturm Anbaumodule und des Zubehörs (inkl. Versandkosten und 19% MwSt.) werden neben jedem Produkt einzeln angezeigt. Der große Vorteil des dein-spielplatz.de Modulbaukastens ist, dass Sie mit einem günstigen Einstiegsmodell und einigen Anbaumodulen starten können und den Turm jeder Zeit erweitern können.
Alle unsere Spieltürme und Schaukeln sind nach DIN kesseldruckimprägniert und so vor Witterungseinflüssen, Schimmel und Pilzbefall geschützt. Dennoch sollten Sie nach 2-3 Jahren eine Lasur aufbringen, die das Holz zusätzlich schützt. So werden Ihre Kinder viele Jahre an dem Spielturm Spaß haben.
Die Standpfosten der Kinderspieltürme aus unserem Modulbaukasten sind aus massiven 9 x 9 cm Kantholz (Kiefer/Fichte) gefertigt und halten auch starken Belastungen stand.